Reitergruppe


Reitergruppe

LSG_Reiter2014_IMG_2014_05_18_9999_99.jpg



Seit dem Jahr 2000 reiten Offiziere aus unseren Reihen im Karnevalszug in Lechenich mit. Initiiert und gegründet vom damaligen 1. Offizier Achim Meier, forciert und ausgebaut vom ersten Schirrmeister der Garde Stefan Henninger (†) wird das Reitercorps seit 2013 von Patrick Daum als Schirrmeister geführt. Neben regelmäßigen Trainings im Stall beim Gardereitstall Rosenblatt in Erftstadt-Köttingen und den Ausritten unter fachkundiger Leitung von Trainerin Karina Rosenblatt nehmen die Reiter mittlerweile an Reiterprüfungen und Spring-Wettbewerben teil. Viele Reiter besitzen inzwischen ein eigenes Pferd oder Reitbeteiligungen und alle verfügen über weit mehr als die für den Karnevalszug erforderliche Reiterfahrung. 
 
Neben dem sportlichen Reiten haben sich einige gesellige und kameradschaftsfördernde Veranstaltungen für die Gesamtgarde etabliert. So findet im Mai stets das erste offizielle "Anreiten" der Garde mit Ausritt der Reiter und Kutschfahrt für nicht berittene Gardisten statt. Auch das "Ankochen" der historischen Feldküche am Mo. oder Di. vor Weiberfastnacht wird zusammen mit dem Gardekoch von den Reitern maßgeblich unterstützt und getragen. Auf dem Gardebiwak wird von der Gruppe zusammen mit dem Gardekoch aus der Feldküche heiße Erbsensuppe an die Jecken ausgegeben. 
 
Zum Bereich des Schirrmeisters gehört neben der pferdegezogenen historischen Feldküche auch die von einem Gespann mit vier Pferden gezogene gardeeigene Großkutsche. Höhepunkt für die Reitergruppe ist natürlich die Teilnahme am Karnevalszug in Lechenich, an dem man derzeit mit knapp 20 Pferden (davon 6 Kutschpferde) und 14 Reitern teilnimmt.
 
Interessenten können sich für weitere Infos gerne an unseren Schirrmeister Patrick Daum wenden. Mailadresse und Handynummer ist unter Kontakt bei der Geschäftsstelle erhältlich.

Reitergruppe
 
(C) 2014 Lechenicher Stadtgarde / Erftstadt Lechenich